Reservoir Herbligen

Überlaufhöhe
Baujahr
Inhalt
Zufluss von

Abfluss nach

Geschichte

STPW Brenzikofen660 m ü.M.
1914/1955
1100 m3 (Löschwasserreserve 400 m3)
Reservior Blumenstein via Teilschacht Thierachern, STPW Thierachern und STPW Brenzikofen
Versorgungsgebiet: Herbligen, Brenzikofen, Oppligen, Kiesen, Jaberg, Uttigen
1914 Erstellung Res. Herbligen, Inhalt 300 m3, je 150 m3 Brauch- und Löschwasser
1955 Erwiterung auf 700 m3, 400 m3 Brauch- und 300 m3 Löschwasser
1980 Erweiterung auf 1’100 m3, 700 m3 Brauch – und 400 m3 Löschwasser.
2004 Umbau des Zu- und Abfluss: Aufgabe Zufluss in alten Reservoirteil: neu ist Zu und Abfluss im neuen Reservoirteil