Gewinnung von elektrischer Energie in der Wasserversorgung

Artikel in der Ausgabe Aqua und Gas vom November 2018
Die Gewinnung von elektrischer Energie in der Wasserversorgung kann einen bedeutenden wirtschaftlichen Faktor für die Versorgungen darstellen. Durch die kostendeckende Einspeisevergütung (KEV) wurden etliche Projekte seit 2009 wirtschaftlich interessant und umgesetzt. Damit das volle Potenzial aus diesen Kraftwerken ausgeschöpft wird, müssen bei der Planung die Anlagen optimal ausgelegt werden. Um die Stromproduktion zu steigern, können diverse Optimierungen auch noch später vorgenommen werden.

Schreibe einen Kommentar