Daten

PLS – aktuelle Daten Ritop – Leitsystem

Geschützter Bereich

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Bitte gebe dein Passwort ein um den Inhalt freizuschalten.

Hydraulisches Schema

Woher stammt das Trinkwasser?

Sichere Desinfektion mit 254 nm UV-Licht

Die UV-Desinfektion setzt sich weltweit als das wichtigste Verfahren zur Desinfektion von Wasser durch. Bakterien, Viren, Hefen und Parasiten (z.B. Cryptosporidien und Giardia) werden mittels UV-Licht wirkungsvoll inaktiviert. Bei der UV-Desinfektion gibt es keine Resistenzbildung, die z.B. bei der Behandlung mit Antibiotika und zunehmend auch bei der Chlorierung auftritt. Es werden keine gefährlichen Nebenprodukte gebildet, wie sie bei einer chemischen Desinfektion auftreten. (WEDECO Spektron)

UV-Anlage in Blumenstein