Erneuerung Transportleitung GG DN150 obere Bachtelen Pohlern

Die bald 100 – jährige Graugussleitung bei der oberen Bachtelen in Pohlern erwies sich in den letzten Jahren als sehr leckanfällig. Daher wurde im Herbst mit der Erneuerung dieses 900 Meter langen Teilstückes begonnen. Eine Herausforderung war die Unterquerung des Rufi-Grabens mit einer Spülbohrung. Der erste Versuch des Einzugs der Leitung scheiterte, es musste ein etwas grösseres Loch gebohrt werden, danach war der Einzug der Leitung kein Problem mehr. Die Arbeiten wurden durch die Firma Gysin AG (Sanitär) und Frutiger AG (Baumeister) ausgeführt. Die Projektleitung ist bei der Firma Wasem AG. Die Arbeiten werden im Frühling 2020 abgeschlossen.

Schreibe einen Kommentar